postheadericon Namibia Reise

Namibia gehört zu den immer beliebter werdenen Reisezielen im Südwesten Afrikas. Die Hauptstadt Windhoek wird regelmäßig von vielen deutschen Flughäfen aus angeflogen und ist idealer Startpunkt für eine abwechslungsreiche Reise. Sehr reisefreundlich ist die Tatsachen, dass zwischen Namibia und Deutschland nur eine Stunde Zeitunterschied liegt.

Nationalparks und Strände in Namibia

Neben der sehenswerten kolonial geprägten Hauptstadt sind in Namibia die vielen Nationalparks ein Paradies für Safaris, egel ob als Selbstfahrer oder ob eine organisierte Tour gebucht wird. Geprägt von Wüsten und wunderschönen Parks ist Namibia einzigartig und ein wunderbares Ziel für aufregende Tierbeobachtungen. Die zahlreichen Lodges bieten Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel. Als Reiseabschluss eignen sich die endlos erscheinenden spektakulären Strände hervorragend für einen Badeaufenthalt.

Praktische Reisetipps für Namibia

Für eine Namibia Reise benötigen Bundesbürger einen gültigen Reisepass, das Visum wird bei der Einreise am Flughafen ausgestellt. Impfungen sind zwar nicht vorgeschrieben, werden aber dringend empfohlen. Ins Reisegepäck gehören neben praktischer leichter Kleidung, die möglichst Arme und Beine bedeckt, auch eine warme Jacke für den Abend, ein Kopfschutz, eine Sonennbrille und ausreichend Sonnencreme.