postheadericon Der Mix der Kulturen

Das marokkanische Sofa bringt einen Hauch von Exotik in jedes Wohnzimmer. Der marokkanische Stil ist dafür bekannt, viele verschiedene Stilrichtungen harmonisch miteinander zu vereinen. Marokko liegt zwar in Afrika, weist aber starke Einflüsse von Europa und insbesondere des Mittelmeerraums auf. Als die Spanier und Portugiesen im Zuge der Kolonialisierung nach Marokko kamen, brachten sie auch ihre Gestaltungsideen mit. Dieser Einfluss ist bis heute in marokkanischen Möbeln zu sehen. Die Marokkaner haben jedoch nie ihre eigene Identität vergessen und in den marokkanischen Sofas ist immer noch die ganz eigene marokkanische Gestaltung zu erkennen.

Die Eigenheiten des marokkanischen Stils

Kräftige und schillernde Farben sind ein Kennzeichen des lebensbejahenden Stils. Der Stoff des marokkanischen Sofas glänzt mit auffallenden Farben und zieht somit die Blicke von Besuchern auf sich. Ein marokkanisches Sofa hat in der Regel hölzerne Elemente. Die Beine des Sofas sind kunstvoll gedrechselt und versprechen eine lange Lebensdauer des Sofas.