postheadericon coole Extensions: Haarsysteme zur Verlängerung und Verdichtung

Haare spiegeln oft den Charakter wieder. Besonders Werbungen von Shampoos machen Lust auf schönere Haare. Oft geht der Verlust an Haaren mit einem stetigem Verlust an Selbstbewusstsein einher. Die Lösung bieten hier oft Haarsysteme.

Was sind Haarsysteme und welche Möglichkeiten gibt es?
Unter Haarsystemen versteht man meist Perücken, Haarverlängerungen, Haarverdichtungen, Toupets und mehr. Normalerweise spricht man von Perücken für Frauen und Toupets für Männer, was eigentlich beides dasselbe ist. Inzwischen gibt es sogar Echthaar-Implantate.

Was sollte man beachten?
Wer gerne eine Perücke, Haarverlängerung oder ähnliches hätte, sollte sich erst einmal darüber informieren. Oft zahlen – beispielsweise, wenn der Haarausfall Folge einer Krankheit ist, die Krankenversicherungen die Rechnung für solche Haarsysteme. Dabei kann zwischen Kunst- und Echthaaren entschieden werden. Natürlich sind dabei Echthaare am besten, denn die sehen meist am natürlichsten aus. Die meisten Haarsysteme sind sogar für Schwimmen und Sport haltbar. Vorteile sind auch, dass die Haare ewig halten und nicht verfärben oder grau werden, die Frisur kann je nach Wunsch gestylt werden.